EX - PAN - VISION

DIE KUNST ALLES SEIN ZU LASSEN
SABISCHE SYMBOLE
SYMBOLSPRACHE
ASTRO-ORAKEL
ASTRO-SCHAU
EX-PAN-SION
TRÄUME
VISION
MUSIK
TAO
OM

kunst(ett)sundra.eu

Montag, 13. Juli 2009

12.07.09 Traum "Der Bunte Rock"

Traum von Sonntagmorgen "Der Bunte Rock"

Ich habe eine Reise in die SCHWEIZ gemacht und bin wohl etwas zu tief im Tal gelandet, wo ich den Überblick bzw. den gewohnten Weitblick verloren habe.
Ich steige wieder bergauf. Eine große breite TREPPE, die sich noch oben verjüngt, führt hinauf, erinnert mich an die Stufen der MAYA-Pyramide. Nun kann ich wieder von oben auf die Landschaft sehen und alle Wege erkennen. Gleich bin ich im Haus von Bekannten, die dort wohnen. Es ist später Nachmittag und kühl geworden. Ich frage nach einer JACKE für den Heimweg. Die Frau bringt mir ein Sweatshirt des SOHNES: ein langes schmales weißes Shirt aus dickem Stoff mit bunten Flicken darauf (zusammengenäht oder eingewebt). Unten am Saum ist noch ein dunklerer Volant angenäht. In der Mitte befindet sich eine kleine Knopfleiste (fast unsichtbar). Das Shirt ist eigentlich eine lange schmale weiße JACKE mit bunten Farbflicken darauf. Das ist ein gutes Stück. Wenn ich mein Ziel erreicht habe, soll ich es dem Sohn zurückgeben.
Ich ziehe die Jacke an, bedanke und verabschiede mich und bin dann schon auf der Strasse in die rechte Richtung (nach rechts)… versuche noch zu trampen, doch das Auto hält nicht. So laufe ich, sehe die Alpenlandschaft um mich und erkenne auch mein Ziel in der Ferne.

Flickenjacke, gesehen bei dawanda

Da denke ich gleich an den KETHONETH PASSIM (hebr.), den „bunten Rock“ von Joseph, dem 11. von Jakobs Söhnen (also Wassermann-Energie), genannt „der Träumer“. Er bekommt diesen "Ketonet Passim" vom Vater geschenkt. Das „Prachtgewand“ ist also eine Umhüllung (des Elften), die ALLES enthält. Der Rock ist aus unendlich vielen Stücken zusammen genäht und jedes Stück hat eine andere Farbe. Alle Nuancierungen sind darin. Während es auf der kausalen Ebene immer nur Entweder-Oder gibt (ich kann nur hier sein und nicht dort), gibt der „bunte Rock“ in einem alles. Alle Situationen des Lebens sind gleichzeitig da, das SEIN wie das WERDEN.
Im Bunten Rock ist die Energie des Akausalen, des Uranus und des Wassermanns, die unvorhersehbar ist, jenseits von Bestimmbarkeit, jenseits aller Planetenstellungen und Horoskopdeutungen!!!
In der Überlieferung heißt es: Die Astrologie gilt nicht für IS RA EL !
Und das ist wohl auch die Traumbotschaft für mich. Ich habe gestern Abend noch Stunden mit Astroforschung zugebracht – und ich habe mit einem Freund in der Schweiz telefoniert... Das ISRAEL im Menschen ist der Bereich, der um die Einheit von allem weiß, von der Gleichzeitigkeit von Sein & Werden, von hier & dort. Wir sind auch noch auf vielen anderen Dimensionen gegenwärtig - jenseits von Dualität und Kausalität.
Foto: Der Lichtbringer (Öl auf Papyrus) von Sundra
Der Bunte Rock ist eigentlich der Narrenrock.

Keine Kommentare:

Kommentar posten