EX - PAN - VISION

DIE KUNST ALLES SEIN ZU LASSEN
SABISCHE SYMBOLE
SYMBOLSPRACHE
ASTRO-ORAKEL
ASTRO-SCHAU
EX-PAN-SION
TRÄUME
VISION
MUSIK
TAO
OM

kunst(ett)sundra.eu

Dienstag, 20. Oktober 2009

30.10.09 Lange Orakelnacht in Brilon


Eingang Veledahöhle in Bestwig-Velmede - Zeichnung (C) Sundra Kanigowski

Die Galerie EX-PAN-VISION präsentiert in der langen
Einkaufsnacht "Brilon bei Nacht" am 30.10.09 die

LANGE ORAKELNACHT

Orakel sind gute Möglichkeiten, das eigene Leben im Hier und Jetzt mit den daraus folgenden Tendenzen für die künftige Entwicklung abzufragen. Welche Energien bestimmen gerade das Leben, welche Entwicklung nimmt ein bestimmtes Projekt, welchen Rat gibt das Orakel in der jetzigen Situation.…? Wenn wir das Orakel befragen, greifen wir zu einem ganzheitlichen System von Antworten und Sinnsprüchen.

Zum Orakeln muss heute nicht mehr die Seherin VELEDA in der Höhle (siehe Zeichnung oben) befragt werden. In der „Langen Nacht“ von Brilon am 30. Oktober habe ist die Galerie EX–PAN-VISION geöffnet und die Künstlerin und Astrologin Sundra Kanigowski, bewandert in vielen Orakeltechniken, bietet gegen einen *wertschätzenden* Obolus die Befragung des Orakels an. Sie befragt das Astro-Orakel und die Tarot-Karten für Sie, orakelt aber auch ohne „Hilfsmittel“. Das Orakel findet in einem separaten Raum statt.

Des Weiteren darf im offenen Malstudio auch wieder gemalt werden – in einer gemeinsamen Aktion an einem oder auch zwei großen Bildern. Bei einem wärmenden Yogi-Tee treffen sich die Besucher zu einem gemütlichen Plausch in der Galerie.

Ich freue mich auf euch und das besondere Ambiente dieser Nacht - auch der Briloner Robotman Oliver Kessler ist wieder mit dabei und flaniert mit seinem Team durch die Briloner Fußgängerzone bei romantischer Musik, Fackelschein und den 1000000 Lichtern.




Bild: Das Löffelorakel (C) Sundra Kanigowski




Gerne nehme ich auch Voranmeldungen an unter Tel. 02961 - 742717



WANN:
am Freitag, 30.10.09 von 19 - 1 Uhr

WO:
Galerie EX-PAN-VISION
Bahnhofstrasse 14 (Fußgängerzone) 2. Etage
59929 Brilon

EINTRITT FREI
Malen und Orakeln gegen kleinen wertschätzenden Obulus (5 €)

Bei Schietwetter bitte dicke Socken mitbringen, danke!

Grüße von der Seherin


Sundra Kanigowski
www.sundra.eu
www.heilspuren.de


Blick in die Galerie

Keine Kommentare:

Kommentar posten